Grooveclub

28. Juni 2024 – Meena Cryle & Chris Fillmore Band

Teilen mit:
Foodstandkein Foodstand (Mitglieder-Essen – nur für Mitglieder)
Türöffnung/Barbetrieb19:00 Uhr
Konzertbeginn21:00 Uhr

Meena Cryle and The Chris Fillmore Band live im Groove Club – Die Magie der Stimme von Meena Cryle

Tauchen Sie ein in die betörende Welt des Blues mit Meena Cryle and The Chris Fillmore Band im Groove Club. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Erfahrung, wenn die charismatische Sängerin Meena Cryle die Bühne betritt und mit ihrer unvergleichlichen Stimme Herzen berührt.

Kraftvoll und Gefühlvoll: Meena Cryle verleiht dem Blues eine kraftvolle und zugleich gefühlvolle Dimension. Ihre Stimme transportiert Emotionen auf eine Weise, die das Publikum in ihren Bann zieht. Von sanften Balladen bis zu kraftvollen Uptempo-Nummern beherrscht Meena Cryle ein breites Spektrum. Ihre Vielseitigkeit macht jedes Konzert zu einem fesselnden Erlebnis. Die Ausdrucksstärke von Meena Cryle’s Gesang verleiht den Songs eine Intensität, die weit über die Bühne hinausreicht. Jeder Song wird zu einer persönlichen Erzählung.

Chris Fillmore beherrscht sein Handwerk in Perfektion. Seine technische Brillanz an den Saiten fasziniert nicht nur Gitarrenliebhaber, sondern zieht ein breites Publikum in den Bann. Jeder Ton, den Chris aus seiner Gitarre zaubert, trägt eine emotionale Tiefe in sich. Sein Spiel ist nicht nur virtuos, sondern auch zutiefst berührend. Chris Fillmore zeigt sich nicht nur als Meister des Blues, sondern auch als kreativer Künstler, der Genregrenzen überwindet. Seine Vielseitigkeit macht jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis.

Erleben Sie die faszinierende Stimme von Meena Cryle live und lassen Sie sich von ihrer Präsenz verzaubern. Diese Nacht verspricht nicht nur musikalische Höhepunkte, sondern auch einen unvergesslichen Abend in der Gesellschaft einer der herausragendsten Stimmen im Blues.

Reservieren

134 Tickets verbleibend.

CHF 20.00

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Grooveclub

Thema von Anders Norén