Grooveclub

24. September 2021 – Phillipp Gerber Gang

Teilen mit:

 

 

Der Blues-Rock Hexenmeister ist zurück !

Man muss den „Blues-Rock-Hexenmeister“ Phipu „Bluedög“ Gerber nicht beschreiben, nein, man muss ihn sehen, hören und fühlen! Als Eröffnungs-Gig 2015 hat er es bei uns krachen lassen zusammen mit den Dögz. Seiner Art die Saiten seiner Gitarre zu bearbeiten ist legendär. Kaum einer fühlt und spürt den Blues so wie er, ein Mann der die feinen Töne des Blues zerbrechlich leise spielen kann um danach brachial das Gitarren Poti aufzudrehen und zu explodieren! 

Zudem ist ein neues, rohes und ehrliches Werk in der Pipeline. Die Veröffentlichung von SHUT UP AND LISTEN TO THE BAND ist geplant. Ein mit seinen Mitstreitern Etienne Isartel (Drum) und Yves Horisberger (Bass)  Live im Studio aufgenommenes kraftvolles Statement für die Erhaltung der Menschlichkeit in der Musik und im Leben.

Wir kommen also in den Genuss von brandneuen Stücken. Die alten Klostermauern im Groove Club werden zittern – räumt die Tische leer der Hexenmeister will ein Solo spielen ! Das wird „hure geil – es Füürwerk“ – Phipus Worte zu unserem Engagement seiner Gäng. Wir sangen jetzt schon „Muchas gracias“ !

WELCOME BACK PHIPU !!!!!

Registrieren

94 Tickets verbleibend.

CHF 15.00

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Grooveclub

Thema von Anders Norén